Wie funktioniert die rauchfreie Feuerstelle von TITANSTOVE?

Das Erhabene Geheimnis des TITANSTOVE

In einem harmonischen Tanz von Technologie und Natur schafft die Feuerstelle von TITANSTOVE ein Erlebnis, das sowohl luxuriös als auch nachhaltig ist. Unter der Hülle des Stoves verbirgt sich eine raffinierte 360-Grad-Luftstromtechnologie, gepaart mit einer doppelwandigen Architektur, die Luft in einem verzaubernden Walzer der Erwärmung umhüllt. 

Wenn diese mit Liebe vorgewärmte Luft durch die geheimnisvollen Austrittlöcher entweicht, entfacht sie ein Feuer, das in seiner Glut und Hitze herkömmliche Holzbrände schamhaft verblassen lässt. Die geschickt konstruierte Verengung der Doppelwand, ein glänzendes, zum Patent angemeldetes Herausstellungsmerkmal der Feuerstelle des TITANSTOVE, verstärkt die Hitze der Flamme auf ein Niveau, das seinesgleichen sucht. 

Doch, was macht dieses Kunstwerk so zauberhaft rauchfrei? Die von der Feuerstellen-Flamme entfachte Hitze verbrennt nahezu alle Partikel, die in bescheidenen Lagerfeuern zu waberndem Rauch führen würden. Selbst der kleinste Hauch von Rauch, der noch flüstert, wird von der heißen Luft aufgenommen und fast unsichtbar über den Betrachtern verteilt. Sogar ein sanfter Wind küsst und trägt diesen Restrauch über die Köpfe hinweg, ohne jemals die sinnliche Atmosphäre zu stören. 

Für den geübten Beobachter erscheint dieses Feuer nahezu unsichtbar – ein unschätzbarer Vorteil für Momente der Privatsphäre und des unauffälligen Genusses, ohne die Umgebung zu belästigen. Lediglich in den ersten Atemzügen seiner Entzündung, wenn die Feuerstelle gerade erst seine prachtvolle Betriebstemperatur erreicht, kann man einen Hauch von Rauch erblicken – ein kurzer, vergänglicher Augenblick in der Zeit. 

Die rauchfreie Feuerstelle von TITANSTOVE ist nicht nur ein Instrument des Feuers, sondern auch ein Symbol für exquisite Handwerkskunst und nachhaltigen Luxus.

Aber wieso ist die Feuerstelle von TITANSTOVE rauchfrei?

Die heiße Flamme verbrennt die meisten der Partikel, die bei normalen Lagerfeuertemperaturen den Rauch erzeugen und es scheint tatsächlich so, als ob das Feuer des TITANSTOVE® rauchfrei ist. Natürlich entsteht dennoch Rauch bzw. Abgase, allerdings sehr stark reduziert.

Der wenige Rauch, der noch entsteht, wird durch die sehr heiße Luft nach oben gerissen und verteilt sich “unsichtbar” über den Personen und wird von der Außenluft schnell verdünnt und aufgenommen. Davon bekommt man unten am Feuernichts mit. Selbst wenn ein bisschen Wind geht, ist die Flamme so heiß, dass der Restrauch über die Köpfe der Personen gerissen wird und sofort abtransportiert wird. Niemand muss in der lästigen Rauchwolke sitzen.

Der Restrauch ist mit bloßem Auge nicht zu erkennen, was Vorteile hat, da man aus der Ferne nicht erkannt werden kann und die Nachbarn nicht belästigt werden.

Lediglich am Anfang entsteht kurz etwas Rauch, bis der Titanstove® seine Betriebstemperatur erreicht hat. Das ist ein Zeitfenster von ein paar Minuten, wenn man trockenes Holz verwendet und sich an den Grundaufbau eines Lagerfeuers hält.

×